Neuss: Stromverteiler in Holzheim brannte – Temporärer Stromausfall

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Holzheim – Am heu­ti­gen Sonntag, den 28.07.2019 gegen 07:30 Uhr, kam es aus bis­her unbe­kann­ter Ursache zu einem Brand in einem Stromverteiler an der Hauptstraße in der Ortslage Holzheim.

Durch den Brand kam es zu einem loka­len Stromausfall in der Umgebung. Der Energieversorger wurde ver­stän­digt und arbei­tete an einer Lösung. 

Gegen 08:54 Uhr wurde die Stromversorgung wie­der­her­ge­stellt. Insgesamt waren 264 Bürger vom Stromausfall betrof­fen. Es kann in der direkt Umgebung wei­ter­hin zu Geruchsbelästigungen durch den abge­brann­ten Verteilerkasten kom­men. Der Energieversorger sichert den Kasten.

(343 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)