Neuss: Halbseitige Sperrung der Gladbacher Straße: Zwei Buslinien fah­ren eine Umleitung

Neuss – Wegen Bauarbeiten wird die Gladbacher Straße in Neuss zwi­schen der Römer Straße und der Bataverstraße halb­sei­tig gesperrt – am Freitag, 26. Juli, im Laufe des Tages für etwa zwei Stunden (der genaue Zeitpunkt ist noch nicht abseh­bar), und am Montag, 29. Juli, von 9 bis 17 Uhr.

Davon betrof­fen sind auch die Buslinien 828 und 863. Alle Änderungen im Detail:

Linie 828
Die Busse fah­ren nur in Richtung Belsenplatz ab der Haltestelle „Im Tal“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Am Kotthauserweg“ ent­fällt, bitte statt­des­sen die Haltestelle „Im Tal“ nut­zen. Die Haltestellen „Gladbacher Straße“ und „Leni-​Wollenhaupt-​Straße“ müs­sen lei­der ent­fal­len. Die Haltestelle „Am Strauchbusch“ wird auf die Bataverstraße etwa 50 Meter vor die Kreuzung mit der Gladbacher Straße ver­legt.

Linie 863
Die Busse fah­ren nur in Richtung Nordfriedhof ab der Haltestelle „Römerstraße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Leni-​WollenhauptStraße“ muss lei­der ent­fal­len. Die Haltestelle „Am Strauchbusch“ wird auf die Bataverstraße etwa 50 Meter vor die Kreuzung mit der Gladbacher Straße ver­legt.

(56 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)