Grevenbroich: Stadtverwaltung Grevenbroich und städ­ti­schen Betriebe schlie­ßen frü­her

Grevenbroich – Die Stadtverwaltung Grevenbroich und die städ­ti­schen Betriebe schlie­ßen am Donnerstag, den 25.07.2019, bereits um 14 Uhr.

Damit wird der beson­de­ren Verantwortung, der Fürsorgepflicht, gegen­über der Belegschaft bei den zu erwar­ten­den Extremtemperaturen nach­ge­kom­men. Auch das Bürgerbüro schließt des­halb um 14 Uhr.

In den Kindertagesstätten gibt es indi­vi­du­elle Regelungen, die von den jewei­li­gen ört­li­chen Erfordernissen abhän­gen.

Für abso­lute Notfälle ist ein Bereitschaftsdienst ein­ge­rich­tet.

(356 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)