Neuss: Hafenstraße wie­der für Verkehr freigegeben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Nach umfang­rei­chen Kanalbauarbeiten ist die Hafenstraße jetzt wie­der für den Verkehr freigegeben. 

Die Straße ist somit wie­der befahr­bar, aller­dings gibt es wei­ter­hin Einschränkungen für den Parkverkehr. Aufgrund des Umbaus des Stadtbades wer­den diese noch vor­aus­sicht­lich bis Ende August bestehen bleiben.

Seit April 2018 wur­den die über 100 Jahre alten Schmutz- und Regenwasserkanäle auf­grund gra­vie­ren­der Schäden erneuert.

(83 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)