Neuss: Caritas Netzwerk 55 plus Neuss Mitte: Ehrenamtliche Handwerker gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Zur Erweiterung des ehren­amt­li­chen Handwerksdienstes sucht das das Netzwerk 55plus Neuss Mitte in Trägerschaft des Caritasverbandes Menschen, die frü­her beruf­lich im Handwerk tätig waren oder gerne hand­werk­li­che Aufgaben übernehmen.

Der Handwerksdienst möchte ins­be­son­dere ältere Menschen zu Hause unter­stüt­zen und dort kleine Reparaturen erle­di­gen. So kön­nen zum Beispiel ein­fa­che Leuchtmittel aus­ge­tauscht oder klem­mende Schubladen wie­der funk­ti­ons­tüch­tig gemacht werden.

Interessierte sind herz­lich zum nächs­ten Treffen am Dienstag, 30. Juli 2019, um 10 Uhr im Nachbarschafts-​Café Friedrich, Friedrichstraße 42, in Neuss ein­ge­la­den. Initiator des ehren­amt­li­chen Handwerksdienstes ist das Netzwerk Neuss Mitte in Kooperation mit den Netzwerken „55 + Neuss-​Süd“ und „weg vom Sofa“.

Weitere Informationen gibt es beim Caritasverband Neuss. Ansprechpartnerin ist Bettina Kasche. Sie ist tele­fo­nisch unter 02131–1258790 oder per E‑Mail an bettina.kasche@caritas-neuss.de zu erreichen.

(105 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)