Kommentar: Der Neusser Schützenumzug wird nicht live über­tra­gen – ja ist so

Neuss – Das der öffentliche-​rechtliche Rundfunk eine Live-​Übertragung nicht mehr über­neh­men möchte ist frag­wür­dig und dank Zwangsgebühren nur schwer nach­voll­zieh­bar.

Es könnte auch über eine Live-​Übertragung über „Smarte-​Geräte” funk­tio­nie­ren. Smart-​Phone, Tablet-​PC, Fernseher mit Internet oder Notebook mit ggf. Beamer. Alles mög­lich und mach­bar. Auch über nicht öffent­lich finan­zierte Medienanbieter.

So ein Angebot ist jedoch nicht für „lau” zu haben, denn ent­ge­gen der „Zwangsabgabesteuereinnahmen” der Öffentlich-​Rechtlichen müs­sen andere Medien Kosten decken und Gewinn erzie­len. Und der Neusser Schützenumzug erfor­dert viel Aufwand. Erforderlich ist eine pro­fes­sio­nelle Ausstattung, ein geeig­ne­ter Standort und eine Moderation, die in dem Thema ver­wur­zelt ist.

Nur ist nie­mand bereit und wil­lens die­sen Aufwand zu bezah­len. Ja bitte alles, aber kos­ten darf es nichts. Das wird sich mit­tel­fris­tig als unkluge Entscheidung dar­stel­len. Die Folgen sind: Eine Reduktion in den erreich­ba­ren Medien und dar­un­ter wird das Informationsangebot lei­den. Alles eine Folge der „Geiz ist geil” und „das Internet ist kos­ten­los” Mentalität. Nein, dem ist nicht so!

Wenn die Kosten dann über Werbung gedeckt wer­den sol­len, ist der Zuseher unzu­frie­den weil Werbeeinblendungen stö­ren. Diese Werbeaufträge muss der Anbieter jedoch vorab erst auf­wen­dig akqui­rie­ren. Ein Medienanbieter soll im Vorfeld tätig wer­den, damit Dritte etwas kos­ten­los sehen kön­nen? Warum bitte?

Diese Zeiten nei­gen sich dem Ende zu, denn wer sehen, lesen oder hören möchte muss dafür auch zah­len. So wie jeder sein Gehalt, sei­nen Lohn oder seine Rente haben möchte. Erfolgt das nicht auch für Medienangebote, wird die Leistung gekürzt oder ein­ge­stellt. So ein­fach!

Findet sich eine Lösung für diese Aufgabe, wird es im nächs­ten Jahr mög­li­cher­weise eine Live-​Übertragung (NE1-​TV) vom Neusser Schützenumzug geben.

(310 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)