Meerbusch: Stromausfall in Büderich – Bereich Dorfstraße betrof­fen – Arbeiten dau­ern an

Meerbusch – Nach Angaben der Stadtwerke Meerbusch kam es in der Nacht von Donnerstag auf den heu­ti­gen Freitag, den 19.07.2019, zu einem mas­si­ven Kurzschluss. Durch einen umfang­rei­chen Wasserschaden in einem Supermarkt wur­den wich­tige Schaltanlagen zer­stört.

Nach bis­he­ri­gen Kenntnisstand ereig­nete sich die Störung gegen 01:30 Uhr und betrifft den Ortskern von Büderich, im Bereich der Dorfstraße. Die Reparaturarbeiten lau­fen und es wird erst am heu­ti­gen Abend mit einer sta­bi­len, kon­ti­nu­ier­li­chen Stromversorgung gerech­net.

Gegenwärtig wird über ange­schlos­sene Notstrommaschinen eine Minimalversorgung auf­ge­baut. Betroffen sind Privathaushalte wie auch Geschäfte. Die Stadtwerke bitte um Verständnis und sind bemüht so schnell wie mög­lich eine sta­bile Stromversorgung auf­zu­bauen.

(261 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)