Meerbusch: Stromausfall in Büderich – Bereich Dorfstraße betrof­fen – Arbeiten dau­ern an

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Nach Angaben der Stadtwerke Meerbusch kam es in der Nacht von Donnerstag auf den heu­ti­gen Freitag, den 19.07.2019, zu einem mas­si­ven Kurzschluss. Durch einen umfang­rei­chen Wasserschaden in einem Supermarkt wur­den wich­tige Schaltanlagen zerstört.

Nach bis­he­ri­gen Kenntnisstand ereig­nete sich die Störung gegen 01:30 Uhr und betrifft den Ortskern von Büderich, im Bereich der Dorfstraße. Die Reparaturarbeiten lau­fen und es wird erst am heu­ti­gen Abend mit einer sta­bi­len, kon­ti­nu­ier­li­chen Stromversorgung gerechnet.

Gegenwärtig wird über ange­schlos­sene Notstrommaschinen eine Minimalversorgung auf­ge­baut. Betroffen sind Privathaushalte wie auch Geschäfte. Die Stadtwerke bitte um Verständnis und sind bemüht so schnell wie mög­lich eine sta­bile Stromversorgung aufzubauen.

(296 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)