Korschenbroich: Hallenbad in den Ferien geöff­net

Korschenbroich – Wer die freie Zeit in den Sommerferien nut­zen möchte, um sich mit Schwimmen fit zu hal­ten, ist im Hallenbad Korschenbroich genau rich­tig.

Während der Sommerferien 2019 ist das Hallenbad an der Von-​Bodelschwingh-​Straße 1 von Montag, 15. Juli, bis Dienstag, 27. August, fol­gen­der­ma­ßen geöff­net:

  • mon­tags 14 – 18 Uhr
  • diens­tags 6 – 8 Uhr und 10 – 18 Uhr
  • mitt­wochs 6 – 8 Uhr und 10 – 21 Uhr
  • don­ners­tags 6 – 8 Uhr und 10 – 18 Uhr
  • frei­tags 6 – 8 Uhr und 10 – 18 Uhr
  • sams­tags 6.30 – 17 Uhr
  • sonn­tags 7 – 15 Uhr

Das erwar­tet die Besucher im Hallenbad Korschenbroich:

  • ein Sportbecken (25 x 10 Meter, 4 Bahnen, Wassertemperatur: 28 Grad Celsius)
  • ein Lehrschwimmbecken (12 x 10 Meter, Wassertemperatur: 29 Grad Celsius)
  • ein Babybecken (Wassertemperatur: 32 Grad Celsius)
  • einen Sprungturm mit 1- und 3‑Meter-​Brett
Aufgrund der Neugestaltung der Außenanlage des Hallenbades wird die Außenlage die­sen Sommer nicht geöff­net.
(176 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)