Korschenbroich: Hallenbad in den Ferien geöffnet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Wer die freie Zeit in den Sommerferien nut­zen möchte, um sich mit Schwimmen fit zu hal­ten, ist im Hallenbad Korschenbroich genau richtig. 

Während der Sommerferien 2019 ist das Hallenbad an der Von-​Bodelschwingh-​Straße 1 von Montag, 15. Juli, bis Dienstag, 27. August, fol­gen­der­ma­ßen geöffnet:

  • mon­tags 14 – 18 Uhr
  • diens­tags 6 – 8 Uhr und 10 – 18 Uhr
  • mitt­wochs 6 – 8 Uhr und 10 – 21 Uhr
  • don­ners­tags 6 – 8 Uhr und 10 – 18 Uhr
  • frei­tags 6 – 8 Uhr und 10 – 18 Uhr
  • sams­tags 6.30 – 17 Uhr
  • sonn­tags 7 – 15 Uhr

Das erwar­tet die Besucher im Hallenbad Korschenbroich:

  • ein Sportbecken (25 x 10 Meter, 4 Bahnen, Wassertemperatur: 28 Grad Celsius)
  • ein Lehrschwimmbecken (12 x 10 Meter, Wassertemperatur: 29 Grad Celsius)
  • ein Babybecken (Wassertemperatur: 32 Grad Celsius)
  • einen Sprungturm mit 1- und 3‑Meter-​Brett
Aufgrund der Neugestaltung der Außenanlage des Hallenbades wird die Außenlage die­sen Sommer nicht geöffnet.
(249 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)