Korschenbroich: Fahrradfahrer bei Kollision mit Pkw leicht ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich (ots) Am Donnerstag Abend, gegen 20:20h, kol­li­dierte auf der L361 ein Fahrradfahrer mit einem Pkw und ver­letzte sich dabei leicht.

Der 49-​jährige aus Korschenbroich war mit sei­nem Fahrrad aus Richtung Grevenbroich in Richtung Korschenbroich auf dem Mehrzweckstreifen unter­wegs. Etwa 50m hin­ter der Kreuzung L361 /​Büttger Weg stieß er gegen das Pkw-​Heck eines 58-​jährigen aus Rommerskirchen. Dieser hatte wohl kurz vor dem Unfall auf dem Mehrzweckstreifen der L361 ange­hal­ten.

Durch den Zusammenstoß ent­stand an bei­den Fahrzeugen Sachschaden. Der 49-​jährige wurde zwecks wei­te­rer medi­zi­ni­scher Behandlung einem nah­ge­le­ge­nem Krankenhaus zuge­führt. Durch die Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf der L361 nicht beein­träch­tigt.

(188 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.