Grevenbroich: Lagerhalle im Vollbrand – Polizei ermit­telt

Grevenbroich‐​Kapellen (ots) Am Freitagnachmittag (12.07.) erhiel­ten Polizei und Feuerwehr meh­rere Meldungen über eine bren­nende Lagerhalle im Industriegebiet Kapellen.

Ersten Erkenntnissen nach kam es gegen 16:15 Uhr aus noch unge­klär­ter Ursache in dem holz­ver­ar­bei­ten­den Betrieb zu einem Brandgeschehen, dass sich schnell auf die kom­plette Lagerhalle aus­brei­tete. Aufgrund der erheb­li­chen Rauchentwicklung muss­ten meh­rere Häuser geräumt wer­den, der Einsatzort wurde durch die Polizei weit­räu­mig abge­sperrt.

Zur Brandursache kön­nen keine Angaben gemacht wer­den, das zustän­dige Fachkommissariat hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Die Nachlöscharbeiten und Schadstoffmessungen durch die Feuerwehr dau­ern aktu­ell noch an.

Fotos vom Einsatz der Feuerwehr hier

(302 Ansichten gesamt, 3 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*