Grevenbroich: Vollsperrung in Teilbereich der Schillerstraße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-​Orken – Auf der Schillerstraße in Orken, in dem Bereich zwi­schen Richard-​Wagner-​Straße und Goethestraße/​Noithausener Straße, muss ein Wohngebäude abge­ris­sen wer­den.

Aufgrund der beeng­ten stra­ßen­räum­li­chen Verhältnisse kön­nen die hierzu erfor­der­li­chen Abbrucharbeiten nur unter Vollsperrung die­ses Teilabschnitts der Schillerstraße vor­ge­nom­men wer­den. Die Sperrung wird ein­ge­rich­tet am 15. Juli 2019 und wird vor­aus­sicht­lich bis zum 15. August 2019 andau­ern. Anlieger kön­nen bis an die Baustelle her­an­fah­ren.

Verkehrsteilnehmer des Durchgangsverkehrs wer­den gebe­ten, den gesperr­ten Abschnitt der Schillerstraße über die benach­bar­ten Straßen zu umfah­ren. Während des Orkener Schützenfestes, Ende Juli 2019, wird die Straßensperrung vor­über­ge­hend auf­ge­ho­ben. Die städ­ti­sche Verkehrslenkung bit­tet alle Betroffenen um Verständnis.

(498 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

1 Kommentar

  1. Ist man dar­über infor­miert, dass das Schützenfest statt­fin­det und dort die Parade abge­hal­ten wird?

    Da könnte man den Abriss noch ver­schie­ben.

Kommentare sind deaktiviert.