Rommerskirchen: Ortsdurchfahrten Villau und Widdeshoven gesperrt – Linienverkehr betrof­fen

Rommerskirchen – Im Rahmen einer gro­ßen Kanalsanierung durch den Erftverband wer­den zur­zeit Tiefbaumaßnahmen in Villau Ramrath, Hoeningen und Widdeshoven durch­ge­führt.

Ein Teil der Maßnahmen konn­ten bis­her im lau­fen­den Verkehr durch­ge­führt wer­den. Die jetzt anste­hen­den Maßnahmen las­sen dies jedoch nicht mehr zu, so dass die Ortsdurchfahrten für den Durchgangsverkehr gesperrt wer­den müs­sen.

Die Sperrung tritt am 15.07. in Kraft und wird vor­aus­sicht­lich bis Anfang August dau­ern. Eine Umleitung über die K 31 und L 69 ist aus­ge­schil­dert. Der Linienverkehr wird sepa­rat umge­lei­tet.

(330 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*