Neuss: Brand in einem Industriebetrieb – Keine Gefahr für die Bevölkerung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-​Barbaraviertel – Gegen 13:40 Uhr, am heu­ti­gen Dienstag den 02.07.2019, wurde der Feuerwehr ein Brand in einem Industriebetrieb auf der Düsseldorfer Straße gemel­det.

Da in die­sem Betrieb Papier ver­ar­bei­tet wird, rück­ten meh­rere Einsatzkräfte und Fahrzeuge zu der benann­ten Anschrift aus. Hier hatte sich in der Vergangenheit schon meh­rere Großbrände ereig­net.

Aus bis­her unge­klär­ter Ursache kam es auf dem Gelände an der Düsseldorfer Straße zu einem Brand. Das Feuer ist inzwi­schen gelöscht, ein Übergreifen der Flammen auf wei­tere Bereiche konnte ver­hin­dert wer­den. Die Feuerwehr Neuss war mit 40 Kräften vor Ort. 

Weitere Informationen fol­gen ggf.

(614 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.