Rommerskirchen: Versuchter Geschäftseinbruch – Täter kamen über das Dach

Rommerskirchen (ots) An der Venloer Straße in Rommerskirchen klet­ter­ten bis­lang unbe­kannte Täter nach ers­ten Ermittlungen mit Hilfe einer Leiter auf das Dach eines Einkaufscenters.

Dort mach­ten sie sich an der Dämmung zu schaf­fen und schnit­ten Teile her­aus. Anschließend ver­such­ten sie erfolg­los durch das ent­stan­dene Loch in ein dar­un­ter lie­gen­des Geschäft ein­zu­stei­gen. Aus bis­lang unbe­kann­ten Gründen lie­ßen die Täter von ihrem wei­te­ren Vorhaben ab und ver­schwan­den uner­kannt, ohne in das Gebäude ein­ge­drun­gen zu sein.

Die Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und sucht Zeugen, die im frag­li­chen Zeitraum zwi­schen Montag (24.06.), 22:00 Uhr, und Dienstag (25.06.), 07:30 Uhr, Verdächtiges im Center an der Venloer Straße beob­ach­tet haben. Hinweise bitte an die 02131–3000.

(66 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)