Neuss: Offener Angehörigentreff von Suchtkranken

Neuss – Der nächste Offene Treff für Angehörige von Suchtkranken fin­det am Montag, 1. Juli 2019, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr statt.

In der Jugend- und Drogenberatung Neuss, Augustinusstraße 21, fin­den Angehörige Unterstützung und die Möglichkeit sich zu infor­mie­ren, aus­zu­tau­schen und neue Wege zur Bewältigung ken­nen zu ler­nen. Der Offene Angehörigentreff fin­det an jedem ers­ten Montag im Monat statt und ist ein gemein­sa­mes Angebot der Suchtkrankenhilfe der Caritas Sozialdienste Rhein Kreis Neuss GmbH und der Jugend- und Drogenberatung der Stadt Neuss.

Weitere Termine sind 5. August, 2. September, 7. Oktober, 4. November und 2. Dezember 2019 sowie 6. Januar, 3. Februar, 2. März, 6. April, 4. Mai und 8. Juni 2020. Die Teilnahme ist kos­ten­frei.

Um tele­fo­ni­sche Anmeldung unter 02131/​889170 oder 02131/​5237923 wird gebe­ten, eine spon­tane Teilnahme ist aber jeder­zeit mög­lich.

(27 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)