Korschenbroich: Einbrecher erbeu­ten Tabakwaren – Polizei fahn­det nach Duo

Korschenbroich-​Kleinenbroich (ots) In der Nacht zum Freitag (21.06.) dran­gen bis­lang unbe­kannte Einbrecher im Korschenbroicher Ortsteil Kleinenbroich in einen Supermarkt auf der Straße „Holzkamp” ein.

Anwohner, durch einen akus­ti­schen Alarm auf den Vorfall auf­merk­sam gewor­den, infor­mier­ten gegen 02:30 Uhr die Polizei. Die Zeugen konn­ten beob­ach­ten, wie zwei Männer mit einem grauen Sack den Haupteingang ver­lie­ßen.

Anschließend flüch­tete das Duo zu Fuß in Richtung eines benach­bar­ten Baumarktgeländes. Eine Fahndung durch die Polizei ver­lief bis­lang ohne Erfolg. Nach ers­ten Ermittlungen hat­ten es die Täter auf Zigaretten abge­se­hen.

Weitere Hinweise zu den flüch­ti­gen Personen, Fahrzeugen oder sons­ti­gen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang ste­hen könn­ten, nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefon 02131 3000 ent­ge­gen.

(515 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)