Grevenbroich: Caritas-​Familienberatung – „Mein Kind kommt in die Kita“ – Info-Abend

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Mit dem Eintritt in die Kita beginnt für Kinder und Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Wie lässt sich die­ser Übergang rei­bungs­los gestalten?

Diesem Thema wid­met sich ein Informationsabend der Caritas-​Erziehungs- und Familienberatungsstelle Grevenbroich und Jüchen im Familienzentrum Südstadt, Bischof-​Nettekoven-​Straße 23, Grevenbroich.

Am Dienstag, 2. Juli 2019, 17.30 bis 19 Uhr, bespricht Alina Prinz, Psychologin und Systemische Therapeutin, Themen wie den Lösungsprozess von Kind und Eltern, den Umgang mit Veränderungen und die Vermittlung von Sicherheit und Geborgenheit.

Die Teilnahme ist kos­ten­frei. Notwendig ist jedoch eine Anmeldung im Familienzentrum Südstadt unter der Telefonnummer 02181 – 62 122.

(55 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)