Neuss: Infoabend für wer­dende Eltern – Im Notfall rich­tig reagie­ren

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Wissen, wie man Gefahren erken­nen und ver­mei­den kann und wie man sich im Notfall rich­tig ver­hält – das ist für Eltern beson­ders rele­vant.

Schließlich kann es pas­sie­ren, dass sie mit klei­ne­ren Unfällen oder auch mit Situationen, die schnelle Hilfe erfor­dern, kon­fron­tiert wer­den. Daher ist es wich­tig, dass sie wis­sen, wie sie in einem sol­chen Fall rich­tig reagie­ren.

Kinderarzt Dr. Lutz Thomas ver­mit­telt dafür am 26. Juni um 18.30 Uhr in der Cafeteria des Johanna Etienne Krankenhauses theo­re­ti­sches Wissen, erläu­tert das prak­ti­sche Vorgehen im Notfall und klärt offene Fragen mit den Teilnehmenden. Eine Anmeldung ist für die zwei­stün­dige kos­ten­freie Veranstaltung nicht erfor­der­lich. 

(31 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.