Jüchen: Einbruch in Supermarkt – Täter steh­len Tabakwaren – Zeugen gesucht

Jüchen (ots) In der Nacht zum Dienstag (18.06.) bra­chen Unbekannte in einen Supermarkt an der Kölner Straße in Jüchen ein. Die Täter hat­ten zuvor gewalt­sam die Eingangstür am Gebäude geöff­net.

Entsprechende Spuren konn­ten gesi­chert wer­den. Gegen 02:10 Uhr löste ein Alarm aus, wor­auf­hin die Polizei über einen Sicherheitsdienst Kenntnis vom Vorfall erhielt. Beim Eintreffen der Streifenbeamten hat­ten die Täter bereits Fersengeld gege­ben. Eine Fahndung nach ihnen ver­lief ohne Erfolg.

Die Beute der Diebe bestand ers­ten Erkenntnissen zufolge in der Hauptsache aus Zigaretten. Die Polizei bit­tet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sach­dien­li­che Angaben zum Einbruch machen kön­nen, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu set­zen.

(277 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)