Dormagen: Stadtbad bleibt nach Einbruch über das Wochenende geschlos­sen

Dormagen – Das Stadtbad „Sammys“ bleibt nach einem Einbruch in der Nacht von Donnerstag, 13. Juni, auf Freitag min­des­tens über das Wochenende geschlos­sen.

Die Täter haben Türen auf­ge­bro­chen und Einrichtungsgegenstände beschä­digt, so dass jetzt zunächst Reparaturarbeiten erfor­der­lich sind, bevor der Badebetrieb wie­der­auf­ge­nom­men wer­den kann. 

(116 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)