Vermisste 14-​Jährige wie­der da – Polizei stellt Öffentlichkeitsfahndung ein

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss, Dormagen, Krefeld (ots) Mit Pressemitteilung vom 12.06.2019, ver­öf­fent­lichte die Polizei im Rhein-​Kreis Neuss das Bild einer 14-​jährigen Schülerin, die sich am Dienstagmittag (11.06.), mit zunächst unbe­kann­tem Ziel aus einer Jugendeinrichtung an der Norfer Straße in Neuss ent­fernt hatte und auch in der Nacht nicht dort­hin zurückkehrte.

Kurz nach Veröffentlichung des Fotos, konnte die Jugendliche in Krefeld durch Polizeibeamte ange­trof­fen und in die Obhut der Mutter über­ge­ben wer­den. Das Mädchen ist wohl auf und inzwi­schen wie­der in Neuss.

(592 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)