Grevenbroich: Kripo ermit­telt nach Navi-​Diebstählen

Grevenbroich-​Wevelinghoven (ots) Eine Serie von Autoaufbrüchen in Wevelinghoven beschäf­tigt die Kriminalpolizei. In der Nacht von Mittwoch (12.06.) auf Donnerstag (13.06.) wur­den ins­ge­samt vier Autos der Marke BMW auf­ge­bro­chen.

An der Oberstraße, am Hülserweg und an der Burgstraße bau­ten Unbekannte die fest­ein­ge­bau­ten Navigationssysteme (inklu­sive Lenkrad) aus. Auf der Straße „Am Sägewerk” blieb es beim Einbruchsversuch.

Ein Zeuge sah hier, gegen 02:00 Uhr am Donnerstagmorgen, zwei Männer in Richtung Feld weg­lau­fen. Einer von ihnen trug einen grauen Pullover mit Streifenmuster.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 ent­ge­gen.

(207 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)