Rommerskirchen: Familienzentrum Sonnenhaus: Neues Spielzeug für die Kinder

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Feierlich wurde am Freitag, den 07.06.2019, die Sachspende des in Gründung befind­li­chen Vereins „Deutsch-​Chinesische Freundschaft Rommerskirchen“ an den Förderverein des Familienzentrums Sonnenhaus übergeben. 

In Anwesenheit des stell­ver­tre­ten­den Landrats Horst Fischer sowie der Familie Hu (Sinoma Europe GmbH) erklärte Bürgermeister Dr. Martin Mertens:

Ich freue mich über die Spende. Investitionen in unsere Kinder sind Investitionen in unsere Zukunft. Die gespen­de­ten Maltafeln und Spielzeugkisten sind aber auch eine Anerkennung an die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher. Ich bin stolz, dass in Rommerskirchen die Kinderbetreuung auf einem solch hohen Niveau liegt.“

(30 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)