Rheinberg: Fund einer Wasserleiche – Polizei bit­tet die Bevölkerung um Mithilfe

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kreis Wesel / Rheinberg (ots) Am 02.06.2019 fand ein Angler in den frühen Morgenstunden am Rheinufer in Rheinberg-Eversael (Kreis Wesel) die Leiche eines bislang unbekannten Mannes.

Da die Identität des Mannes bisher nicht geklärt werden konnte, bittet die Polizei die Bevölkerung jetzt um Mithilfe. Wer kann Hinweise auf die Identität des Mannes geben?

Beschreibung:
Circa 168 cm groß, schlank, kurzer, rötlich-grauer Vollbart, älter als 50 Jahre, zwei fehlende Schneidezähne im Oberkiefer. Er trug einen roten Slip, bedruckt mit einer auffälligen Komikfigur (liegendes Schwein mit grün-gelber Kleidung) und ein ärmelloses Feinrippunterhemd.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

Auffällige Komikfigur auf rotem Slip; Foto: Polizei
(964 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.