Grevenbroich: Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst „Am Markt” – Verkehrsbehinderungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich –  Seit ca. 12:30 Uhr findet ein größerer Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten im Bereich "Am Markt" statt. Der Bereich wurde abgesperrt.

Nach ersten Informationen traten bei Bauarbeiten gesundheitsschädliche Substanzen aus. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Kräften und Messeinheiten vor Ort. Ebenfalls im Einsatz sind sind entsprechende Rettungsfahrzeuge.

Über Art und Umfang von Verletzungen liegen keine Informationen vor. Es kann zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich kommen.

[passster password="6UNFXPiMoO8P"]

Nachtrag

Im Rahmen der im Erdgeschoss des Neuen Rathauses stattfindenden Bauarbeiten wurden durch Baustoffe, die durch das vom Mieter beauftragte Unternehmen eingesetzt werden, Dämpfe freigesetzt, die potentiell gesundheitsschädlich sind. Die Baustelle wurde deshalb gegen 12 Uhr stillgelegt und das Neue Rathaus in einem Teilbereich evakuiert. Ebenso mussten der Ostwall und ein Teil des Marktplatzes gesperrt werden.

Durch den Rettungsdienst wurden vorsorglich 44 Personen – städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mitarbeiter des Bauunternehmens – untersucht. Dabei ergab sich keine Notwendigkeit für Transporte ins Krankenhaus. Erkennbare gesundheitliche Beeinträchtigungen lagen nicht vor.

Die Baustoffe wurden durch die Feuerwehr Grevenbroich gesichert und ein weiterer Dampfaustritt unterbunden. Die Räume werden entlüftet und dann dem Mieter übergeben. Die Sperrung wird noch bis zum Ende des Feuerwehreinsatzes andauern.

Von der Sperrung war auch der Buslinienverkehr betroffen.

Feuerwehrmeldung hier

[/passster]

(1.313 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.