Neuss: Nach Medienveröffentlichung mel­det sich Fahrradeigentümer bei der Polizei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) Mit Pressemeldung vom 05.06.2019 berichteten wir über die Festnahme dreier tatverdächtiger Fahrraddiebe in Neuss am 3.6.2019.

Die drei Mönchengladbacher führten Fahrräder mit, die höchstwahrscheinlich gestohlen waren. Nun hat sich der erste Eigentümer bei der Polizei gemeldet. Sein Fahrrad war in der Nacht von Sonntag auf Montag (2./3.6.) an der Jülicher Straße entwendet worden - zur Anzeige hatte er den Diebstahl bisher nicht gebracht.

Das schwarze Hollandrad ist nun wieder bei seinem rechtmäßigen Eigentümer.

(84 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.