Korschenbroich: Straßensperrungen an „Unges Pengste“ – NEW lei­tet Busse um

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich – An Pfingsten wird das tra­di­tio­nelle Schützenfest „Unges Pengste“ im Ortskern von Korschenbroich gefei­ert. Aus die­sem Grund wird der Ortskern von Korschenbroich gesperrt.

Von Dienstag, 04. Juni, ab etwa 08:00 Uhr bis Mittwoch, 12. Juni 13:00 Uhr fah­ren die Linien 016, 021, 029, 031 und 032 eine Umleitung.

Die Linie 016 wird wäh­rend der Umleitung die Haltestellen „Rheydter Straße“ und „Von-​Galen-​Straße“ nicht bedie­nen. Die Linie 021 kann die Haltestelle „Rheydter Straße“ nicht bedie­nen. Die Haltestelle „Von-​Galen-​Straße“ wird als Ersatzhaltestelle auf den Meutersweg ver­legt.

Die Linie 031 wird vom 09. bis zum 10. Juni die Haltestellen „Altenheim“, „Am Brauhaus“ und „Stadtverwaltung“ nicht anfah­ren. Ersatzweise wer­den die Linien 029 und 031 die ein­ge­rich­te­ten Haltestellen im Einmündungsbereich der Freiheits- und Regentenstraße bedie­nen.

Die Linien 029, 031 und 032 fah­ren in der Zeit vom 04. Juni, ab etwa 8:00 Uhr bis Freitag 07. Juni 2019 Richtung Pesch über Pescher Straße, Bleichstraße, Borrenstraße zur Haltestelle „Don-​Bosco-​Straße“.

(126 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)