Kaarst: Seniorin ver­letzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Kaarst‐​Holzbüttgen (ots) Am Samstagmittag (01.06.) ver­letzte sich eine Seniorin bei einem Verkehrsunfall in Holzbüttgen schwer.

Gegen 12:20 Uhr war ein 82‐​Jähriger mit sei­nem Auto auf der Marienstraße in Fahrtrichtung Königsstraße unter­wegs. Nach ers­ten Erkenntnissen der Polizei stieß er im Einmündungsbereich zur Königstraße mit der 79‐​jährigen Pedelec‐​Fahrerin zusam­men, die dar­auf­hin zu Fall kam.

Rettungskräfte brach­ten die Kaarsterin in ein Krankenhaus.

(121 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)