Dormagen: Neue Toiletten auf den Friedhöfen in Hackenbroich und in Delhoven ste­hen in Kürze zur Verfügung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Die beiden neuen barrierefreien Toilettenanlagen auf den Friedhöfen in Hackenbroich und in Delhoven stehen den Besucherinnen und Besuchern der Friedhöfe ab Donnerstag, 6. Juni, von 8 bis 18 Uhr kostenlos zur Verfügung.

Die Bauarbeiten hatten Anfang Februar begonnen.Die Kosten für die neuen Toilettenanlagen in Massivbauweise liegen bei je rund 70.000 Euro.

Technisch entsprechen sie allen zeitgemäßen Anforderungen, sind wartungsfreundlich und energiesparend.

Foto: Stadt
(26 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.