Neuss: Brand einer Gartenlaube – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Vogelsang (ots) In der Nacht zum Donnerstag (23.05.), gegen 02:15 Uhr, erhiel­ten Polizei und Feuerwehr Kenntnis von einem Feuer an der Daimlerstraße in Vogelsang. 

In einer Kleingartenanlage brannte eine Gartenlaube. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Eine Anwohnerin der Daimlerstraße hatte kurz zuvor Scheibenklirren und Männerstimmen aus dem Bereich der betrof­fe­nen Laube wahrgenommen.

Augenblicke spä­ter hatte die Zeugin den Feuerschein bemerkt und die Rettungskräfte infor­miert. Eine Fahndung der Polizei nach even­tu­el­len Verdächtigen ver­lief bis­lang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131 300–0 zu melden.

(84 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)