Neuss: Brand einer Gartenlaube im Stadtbezirk Vogelsang

Neuss-​Vogelsang (ots) In der heu­ti­gen Nacht (Donnerstag, 23.05.2019) alar­mier­ten die benach­bar­ten Anwohner einer Kleingartenanlage die Feuerwehr Neuss. Die ers­ten Anrufer mel­de­ten um halb drei Uhr einen gro­ßen Flammenschein im Bereich der Daimlerstraße.

Mit Eintreffen der ers­ten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bestä­tigte sich der Brand einer Gartenlaube in voll­stän­di­ger Ausdehnung. Um die Flammen schnell nie­der­zu­schla­gen sind ins­ge­samt drei Löschrohre von meh­re­ren Seiten ein­ge­setzt wor­den.

Im Verlauf der umfang­rei­chen Löschmaßnahmen muss­ten meh­rere Gasflaschen ins Freie ver­bracht wer­den, um eine direkte Flammenbeaufschlagung zu ver­hin­dern.

Zur Brandursache und Schadenshöhe kön­nen aktu­ell keine Angaben gemacht werde. Die Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Im Einsatz waren zwei Löschzüge, ein Rettungswagen und die Polizei. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen von zwei­ein­halb Stunden wurde eine Wachbereitschaft auf der ver­wais­ten Feuerwache ein­ge­rich­tet.

(105 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)