Neuss: A 57 in Richtung Krefeld – Lkw reißt sich Kraftstofftank auf – Sperrungen dau­ern an

Düsseldorf (ots) Freitag, 17. Mai 2019, seit 10 Uhr - Neuss - A 57 Richtungsfahrbahn Krefeld - Höhe Abzweig Neuss-Hafen zwischen der Anschlussstelle Neuss-Norf und der AS Neuss-Reuschenberg

Nach einem Reifenplatzer bei einem belgischen Sattelzug eines 34-Jährigen aus Rumänien müssen derzeit alle drei Fahrstreifen der A 57 Richtung Nimwegen gesperrt werden. Der Dieseltank des Sattelzuges wurde aufgerissen.

Es sind bereits circa 300 Liter Diesel über alle Fahrstreifen auf einer Länge von 500 Metern ausgelaufen. Die Fahrbahn muss aufwendig gereinigt werden. Die Arbeiten können möglicherweise noch bis in die Nachmittagsstunden (14 Uhr) andauern.

Die Ableitung erfolgt über die "Minusstrecke" (B 1 Südbrücke) Richtung Düsseldorf. Dadurch kommt es im Neusser und im Düsseldorfer Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen. Das derzeitige Stauausmaß beträgt 5.000 Meter.

(516 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)