Jüchen: Scheckübergabe nach Verlosung

Jüchen –Anlässlich der Stadtwerdung von Jüchen fand eine große Sylvestergala in Kooperation mit dem Bürgerschützen‐ und Heimatverein Jüchen e.V. am Haus Katz statt.

Im Rahmen die­ser Veranstaltung erfolgte eine Verlosung, die von vie­len Unternehmen aus Jüchen und der Region mit hoch­wer­ti­gen Preisen unter­stützt wurde.

Der Erlös aus die­ser Verlosung in Höhe von 2.000,– Euro wurde nun jeweils zur Hälfte der DKMS und dem Nikolauskloster gespen­det.

BM Harald Zillikens konnte den Scheck im Rathaus der Stadt zusam­men mit Thomas Lindgens, dem Präsidenten des Bürgerschützen‐ und Heimatvereins Jüchen, an Pater Felix Rehbock, zu Gunsten des Nikolausklosters über­ge­ben. Der DKMS wurde ein Betrag in glei­cher Höhe über­wie­sen.

v.l.n.r.: Harald Zillikens, Felix Rehbock, Thomas Lindgens. Foto: Stadt
(26 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*