Düsseldorf/​Neuss: Seltener Ferrari GTO ent­wen­det – Kriminalpolizei ermit­telt und bit­tet um Hinweise

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Düsseldorf (ots) Ein unbe­kann­ter Täter nutzte die Gelegenheit einer Probefahrt und ent­wen­dete ges­tern Nachmittag (13.Mai) in Neuss Uedesheim einen sel­te­nen und hoch­wer­ti­gen Ferrari GTO

Ein Oldtimerhandel bot den Sportwagen zum Verkauf an. Gegen 12:20 Uhr erschien, wie ver­ab­re­det, ein Interessent an der Adresse in Düsseldorf. Im Rahmen der Verkaufsverhandlungen kam es zu einer Probefahrt. Nach der­zei­ti­gem Ermittlungsstand sollte es an der Bundestraße 9, Auffahrt zur Autobahn A46 Fahrtrichtung Düsseldorf, im Neusser Stadtteil Uedesheim, gegen 14:15 Uhr, ein Fahrerwechsel vor­ge­nom­men werden.

Als der Verkäufer des Ferraris aus­ge­stie­gen war, nutzte der angeb­li­che Käufer die Situation, gab Gas und ver­schwand mit dem Sportwagen über die Bundesstraße B9 in Fahrtrichtung Dormagen. Eine Fahndung nach dem exklu­si­ven Fahrzeug ver­lief bis­lang ohne Erfolg.

Der rote Ferrari 288 GTO, Erstzulassung 1985, hatte zur Tatzeit die amt­li­chen Kennzeichen D‑06073. Das his­to­ri­sche Fahrzeug soll einen Wert von über 2 Millionen Euro haben. Die Polizei Düsseldorf hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und fahn­det nach dem gestoh­le­nen Ferrari. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Telefonnummer 0211 8700 ent­ge­gen. Fotos: Fahndung Polizei Düsseldorf

Nachtrag: Nach Angaben der Polizei konnte das Fahrzeug in Grevenbroich sicher­ge­stellt werden.

(347 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)