Neuss: Einbruch in Kiosk – Polizei ermit­telt und sucht Zeugen

Neuss (ots) Am frü­hen Montagmorgen (13.05.), gegen 04:15 Uhr, mel­de­ten die Betreiber eines Kiosks im Hauptbahnhof Neuss am Theodor-​Heuss-​Platz einen Einbruch in ihr Ladenlokal.

Mehrere Hebelspuren an einem der Fenster zeu­gen vom gewalt­sa­men Eindringen der Täter. Die Kriminalpolizei hat ent­spre­chende Spuren gesi­chert. Abgesehen hat­ten es die Unbekannten offen­bar auf Zigaretten.

Der Einbruch fand zwi­schen Sonntagabend (12.05.), 20:45 Uhr und Montagmorgen (13.05.), 04:15 Uhr, statt. Die Polizei bit­tet mög­li­che Zeugen, die ver­däch­tige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Bahnhofs beob­ach­tet haben, sich unter der Telefonnummer 02131 300–0 beim zustän­di­gen Kriminalkommissariat 22 zu mel­den.

(130 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)