Neuss: CDU lädt ein – Generationendialog zur Europawahl

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die CDU-​Neuss lädt ein zum Generationendialog über Europa. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Diskussion mit Uwe Bröking, Vorstandsmitglied von Pulse of Europe, einer 2016 gegrün­de­ten Bürgerinitiative, die „die Europäische Idee wie­der sicht­bar und hör­bar machen will“.

Sie rich­tet sich mit Blick auf die Wahl zum Europaparlament in ers­ter Linie an Jungwähler, aber auch an alle Altersgruppen – ob euro­pa­kri­tisch oder euro­pa­be­geis­tert ein­ge­stellt. Mit dabei sind der Vorsitzende der Jungen Union Neuss Jean Heidbüchel und die Vorsitzende der Senioren-​Union Ursel Meis.

Bei die­ser Wahl geht es um das demo­kra­ti­sche Fundament Europas, um die ent­schei­dende Frage, ob Kooperation und Kompromissbereitschaft oder Populismus und Nationalismus die poli­ti­sche Agenda in Brüssel bestim­men“, meint Rotger Kindermann, Leiter des CDU-​Arbeitskreises Europa, der die Veranstaltung moderiert.

Alle Neusserinnen und Neusser sind herz­lich dazu ein­ge­la­den: Donnerstag, den 16. Mai um 18.00 Uhr in der CDU-​Geschäftsstelle, Münsterplatz 13A

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)