Rhein-​Kreis Neuss: „CHECK IN Berufswelt“ – Wirtschaftsförderung Grevenbroich sucht inter­es­sierte Unternehmen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – Im Rahmen der Initiative „CHECK IN Berufswelt“ erhalten teilnehmende Unternehmen in Rhein-Kreis Neuss die Möglichkeit, am 04.07.2019 ihre Türen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen neun bis dreizehn aller Schulformen zu öffnen.

Dabei wird den Unternehmen vor Ort die Möglichkeit gegeben, über Ausbildungsberufe zu informieren und sich so dem potentiellen Fachkräftenachwuchs zu präsentieren. Die teilnehmenden Unternehmen des Rhein-Kreises Neuss öffnen für Schülerinnen und Schüler jeweils von 13-17 Uhr ihre Türen.

Auch Unternehmen aus Grevenbroich beteiligen sich an der Initiative, u.a. auch die Stadt Grevenbroich selbst. Die Ausbildungsbetriebe präsentieren ihre Ausbildungsangebote und kommen mit interessierten Jugendlichen ins Gespräch. Besuche bei Unternehmen in direkter Wohnortnähe und in den Nachbargebieten sind möglich und explizit erwünscht. Für das Format "CHECK IN Berufswelt" werden noch weitere Unternehmen gesucht.

Anmeldungen für Unternehmen sind noch bis zum 10. Mai 2019 möglich: https://www.checkin-berufswelt.net/subpages/unternehmen/
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Grevenbroich freut sich über weitere interessierte Unternehmen.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Feldges, er würde sich über weitere Anfragen freuen! Tel.: 02159 / 814 31 90 oder Email: info@checkin-berufswelt.de

 

(47 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.