Neuss: Strohmiete abge­brannt – Zwei Kinder ste­hen in Verdacht

Neuss-Norf (ots) Sachschaden entstand bei einem Brand einer Strohmiete auf einem Feld an der Norfer Kirchstraße am Sonntagabend (05.05.), gegen 18:00 Uhr.

Die Feuerwehr war im Einsatz und ließ die Ballen kontrolliert abbrennen. Noch während der Löscharbeiten meldeten sich die Eltern zweier 11-jähriger Jungen und gaben den Einsatzkräften und dem betroffenen Landwirt gegenüber an, dass ihre Kinder mit einem Feuerzeug gezündelt und somit das Feuer möglicherweise verursacht hätten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(138 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)