Neuss: Bauarbeiten Römerstraße – erheb­li­che Behinderungen zu erwarten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Weißenberg – Um die Reparaturarbeiten an den Versorgungsleitungen Römerstraße im Bereich zwi­schen Im Tal und Fesserstraße abzu­schlie­ßen, wird ab Montag, 6. Mai 2019, die bereits geöff­nete Baugrube vergrößert. 

Hierfür ist es not­wen­dig, die Linksabbiegespur in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße voll­stän­dig zu sper­ren. Eine Umleitung über Further Straße wird ent­spre­chend aus­ge­schil­dert. Gleichzeitig steht den Verkehrsteilnehmern im Bereich der Baustelle die Geradeausspur in Fahrtrichtung Further Straße nicht zur Verfügung.

Da der Verkehr somit nur ein­spu­rig den Baustellenbereich pas­sie­ren kann, ist für die circa anderthalb-​wöchige Dauer der Arbeiten mit erheb­li­chem Rückstau zu rech­nen. Ortskundige Autofahrer wer­den daher gebe­ten, den Baustellenbereich groß­räu­mig zu umfahren.

(264 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)