Rommerskirchen: nach der Winterpause – Bauspielplatz öff­net wie­der

Rommerskirchen – 2018 wurde, auf Initiative der Jugendkonferenz, hinter der Gillbachschule ein Bauspielplatz eingerichtet, der sich als richtiges Erfolgsmodel erwies.

Nun öffnet der Bauspielplatz seine Tore nach der Winterpause wieder. Ab dem 03. Mai 2019 können Kinder zwischen 6 und 14 Jahren hier wieder bauen, konstruieren und gemeinsame Zeit erleben.

Für die Sommermonate sind folgende Öffnungszeiten vorgesehen: 03.05. – 06.07.2019 und 16.08. – 12.10.2019 jeweils freitags von 16:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 12:00 bis 16:00 Uhr.

Zu finden ist der Bauspielplatz auf dem Gorchheimer Weg (Eingang zwischen Mehrzweckhalle und Kita Gillbach-Wichtel). Die pädagogische Leitung des Bauspielplatzes liegt bei dem Leiter des Jugendhauses Gil’ty das Café, Simon Breuer. Er wird hierbei von zahlreichen Helfern unterstützt.

Für die fleißigen Handwerker und Häuslebauer suchen wir auch noch Baumaterial. Spenden von Konstruktionsholz, Dachlatten oder Paletten sind daher herzlich willkommen. Bereits verarbeitetes Holz, wie z. B. alte Möbel etc. sind für den Bauspielplatz ungeeignet.

Holzspenden können bei Melissa Oidtmann vom Amt für Schule, Kinder und Jugend unter Tel.: 02183/800-63 oder per Mail: melissa.oidtmann@rommerskirchen.de angemeldet werden.

 

(63 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)