Korschenbroich: Eiche muss aus Verkehrssicherungsgründen gefällt wer­den

Korschenbroich – Bei Baumpflegearbeiten in der Eichenallee am Sportplatz (an den Tennisplätzen) in Liedberg-Steinhausen wurde bei einer Eiche ein bereits eingerissener Zwiesel festgestellt.

Die Eiche muss daher aus Verkehrssicherungsgründen relativ kurzfristig gefällt werden, da die Gefahr besteht, dass Teile der Krone ausbrechen und auf den angrenzenden Wanderweg stürzen. Die Fällung erfolgt durch eine Fachfirma und ist für Samstag, den 11. Mai vorgesehen.

Eine Ersatzanpflanzung wird im Herbst erfolgen.

 

(114 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)