Neuss: Acht Verletzte nach Körperverletzung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Am 27.04.2019 gegen 04:55 Uhr erhielt die Polizei Neuss Kenntnis über eine grö­ßere Anzahl ver­letz­ter Personen auf der Neustraße in der Neusser Innenstadt. 

Nach der­zei­ti­gem Erkenntnisstand hat­ten zwei bis­lang unbe­kannte männ­li­che Personen eine Gruppe von Männern und Frauen ohne erkenn­ba­ren Grund ange­grif­fen und mit Faustschlägen und dem Versprühen von Pfefferspray verletzt.

Die acht Leichtverletzten wur­den vor Ort von den Besatzungen meh­re­rer Rettungswagen erstversorgt.

  • Einer der Angreifer soll ein jun­ger Mann mit rot­blon­den Haaren gewe­sen sein, der unter ande­rem ein wei­ßes T‑Shirt und ein um die Hüften gebun­de­nes Hemd trug.

Die Polizei bit­tet Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu melden.

(2.195 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)