Neuss: Menschen mit Behinderung – Aktionstag am Samstag

Neuss – Neuss für Alle“ heißt es am Samstag, 27. April 2019, von elf bis 14 Uhr vor den Arkaden des Neusser Rathauses am Markt. Unter Federführung des Paritätischen begehen Verbände und Vereine den Tag für Menschen der Behinderung der Aktion Mensch.

Am bunten Programm beteiligt sich auch die Stadtverwaltung Neuss. Das Clemens Sels Museum Neuss stellt seinen ersten Flyer in Leichter Sprache vor und informiert über die ebenfalls neuen Führungen in Leichter Sprache. Hilfsmittel wie besondere Lupen, Abspielgeräte für Hörbücher oder Bücher in leichter Sprache zeigt die Stadtbibliothek. Auch das Projekt „Neuss barrierefrei“ des Sozialamtes und der Behindertenbeauftragte des Rates und die Inklusionsbeauftragte der Stadtverwaltung stellen sich vor.

Besonderer Blickfang wird ein zunächst farbloses Bild des Neusser Karikaturisten Wilhelm Küfen. Es zeigt Menschen mit und ohne Behinderung in Neuss und soll von den Besucherinnen und Besuchern des Aktionstages nach und nach mit Farbe versehen werden. Das fertig kolorierte Bild von allen und für alle soll später seinen Platz im Rathaus finden. Für Kinder liegt das Bild im „Kleinen“ DIN-A4-Format aus und kann vor Ort oder zu Hause ausgemalt werden.

(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)