Korschenbroich: Kita-​Bibliothek „Auf den Kempen“ ist eröffnet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die städ­ti­sche Kindertageseinrichtung Auf den Kempen bie­tet Ihren klei­nen Lesern ab Mai 2019 die Möglichkeit an, Bücher und CDs wie in einer Bibliothek auszuleihen.

In Kooperation mit der Evangelischen Bücherei in Kleinenbroich konnte die­ses Projekt ins Leben geru­fen wer­den. Über Landesmittel wur­den zwei Bücherkisten ange­schafft, deren Inhalt nun regel­mä­ßig aktua­li­siert wird. Einmal die Woche kön­nen die Kids zusam­men mit ihren Eltern dar­aus ein Buch oder eine CD auswählen.

Darüber hin­aus wird den Kindern das Lesen über regel­mä­ßige Besuche der gro­ßen Bücherei sowie in Form von Vorlesenachmittagen und Vorleseabenden nahe­ge­bracht. Begleitet wird die Ausleihe von einer ehren­amt­li­chen Mitarbeiterin der Bibliothek sowie vom Kindergartenpersonal. Ziel des gan­zen Projektes ist es, den Schwerpunkt „Sprache“ stär­ker in der Kindertageseinrichtung zu verankern.

Bücher inspi­rie­ren und för­dern die Vorstellungskraft der Kinder und befrie­di­gen ihre kind­li­che Neugier. Das frühe her­an­füh­ren der Kinder an Bücher ist die Basis einer gesun­den Sprachentwicklung sowie die Förderung ihrer ganz­heit­li­chen Entwicklung.

(96 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)