Grevenbroich: Arbeiten im Bereich des Kreisverkehrs Auf den Hundert Morgen/​Auf dem Mergendahl

Grevenbroich‐​Hemmerden – Im Bereich des Kreisverkehrs Auf den Hundert Morgen, Auf dem Mergendahl, bei Hemmerden, müs­sen in der Zeit vom 16. April 2019 bis ein­schließ­lich 18. April 2019 stra­ßen­bau­li­che Ausbesserungen vor­ge­nom­men wer­den.

Der Straßenverkehr wird hier­bei gering­fü­gig beein­träch­tigt. So kann der Verkehr aus Richtung Kapellen in Richtung Wevelinghoven den Kreisverkehr nicht durch­gän­gig befah­ren. Eine Umleitung wird über den Stadtteil Hemmerden aus­ge­schil­dert.

Aus allen ande­ren Fahrtrichtungen kann der Kreisverkehr unein­ge­schränkt genutzt wer­den. Alle Verkehrsteilnehmer wer­den um Verständnis für die Baumaßnahme gebe­ten.

(71 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*