Grevenbroich: Junges Duo stiehlt hoch­wer­tige Smartphones – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich (ots) Am Mittwochvormittag (10.04.) erhielt die Polizei Kenntnis von einem Ladendiebstahl aus einem Fachgeschäft für Mobiltelefone an der Straße „Ostwall”.

Mitarbeiter schil­der­ten, dass zwei Jugendliche (Junge und Mädchen), geschätzt etwa 15 Jahre alt, gegen 10:40 Uhr, das Geschäft betra­ten. Beide seien gezielt zur Auslage gegan­gen, in der sich hoch­wer­tige Smartphones befan­den. Dann ris­sen sie mit Gewalt zwei der Handys aus der Sicherungsverankerung und lie­fen mit den Mobiltelefonen aus dem Laden, in Richtung Montanushof und Krankenhaus.

  • Beide waren sie etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, dun­kel geklei­det und schlank.
  • Das Mädchen hatte dunkle, län­gere, zum Zopf gebun­dene Haare und trug eine Goldkette.
  • Die Beute bestand aus zwei Apple iPhones.

Eine Fahndung nach den jun­gen Ladendieben ver­lief bis­lang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet mög­li­che Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300–0.

(93 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)