Dormagen: Einbruch in Gaststätte und Sporthalle – Zeugen gesucht

Dormagen (ots) In der Nacht von Dienstag (09.04.), 22 Uhr, auf Mittwoch (10.04.), 6 Uhr, gelang­ten bis­lang unbe­kannte Täter in eine Gaststätte am Sportcenter, an der Straße „Höhenberg”.

Nach ers­ten Erkenntnissen der Polizei dran­gen sie durch die auf­ge­he­belte Eingangstür in das im Souterrain gele­gene Lokal ein. Im Schankraum durch­such­ten die Unbekannten Teile des Mobiliars nach Beute. Diese bestand letzt­lich offen­bar aus etwas Kleingeld und eini­gen Spirituosen.

Im glei­chen Tatzeitraum bra­chen Täter in die Hausmeisterloge der angren­zen­den Sporthalle (An der Römerziegelei) ein. Auch hier durch­such­ten sie Schränke und Schubläden nach Verwertbarem. Was ihnen in die­sem Fall in die Hände fiel, ist noch unbe­kannt.

Die Polizei bit­tet Zeugen, die ver­däch­tige Personen beob­ach­tet haben, sich unter 02131 3000 zu mel­den.

(26 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)