Dormagen: Baustelle B9 nächs­ter Bauabschnitt – Ampelschaltung wird angepasst

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Ab Montag, 15. April, wird die Ampelschaltung im Knotenpunkt B9/​K12 dem nächs­ten Bauabschnitt angepasst. 

Weil im Fahrbahnbereich der K 12 (Querung der Straße zur Moschee) Arbeiten statt­fin­den, die die Sperrung einer Spur erfor­der­lich machen, wird dann wie­der eine vier­pha­sige Ampelschaltung lau­fen. Das bedeu­tet, dass jeder Arm des Knoten ein­zeln geschal­tet ist und je eine Grünphase erhält.

Für wei­tere Fragen und Anregungen zur aktu­el­len Verkehrssituation in Dormagen kön­nen sich Bürgerinnen und Bürger unter verkehr@stadt-dormagen.de direkt an die Straßenverkehrsbehörde wenden. 

(123 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)