Neuss: Maltesern pil­gern mit Ältere und behin­derte Menschen nach Kevelaer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Am 18. Mai pil­gern die Malteser mit rund 1.000 älte­ren, kran­ken und behin­der­ten Menschen sowie Helferinnen und Helfern aus dem gan­zen Erzbistum Köln an den Niederrhein zum Gnadenbild und zur Basilika „Trösterin der Betrübten“ in den Marienwallfahrtsort Kevelaer.

Auch die Malteser aus Neuss laden ein, sich gemein­sam auf den Weg zu machen. Der Leitgedanke der Wallfahrtszeit 2019 lau­tet: „Herr, wohin sol­len wir gehen?“. Nach der Ankunft fei­ert Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, mit der Pilgergemeinschaft in der päpst­li­chen Basilika die Wallfahrtsmesse. Der Wallfahrtstag wird wei­ter­hin berei­chert durch das gemein­same Mittagessen aus der Feldküche der Malteser und einem Programm bestehend aus Gebet und Kultur.

Kommen Sie mit nach Kevelaer
Wir fah­ren Sie mit kom­for­ta­blen Bussen von einem zen­tra­len Abfahrtsort in Ihrer Nähe nach Kevelaer und zurück. Von Anbeginn der Reise beglei­ten Sie unsere Helferinnen und Helfer und stim­men Sie auf den Tag ein. Vor Ort ste­hen Ihnen zusätz­lich Ärzte und Pflegekräfte zur Verfügung. Am frü­hen Abend fah­ren wir zurück nach Neuss. Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist, dass Sie unein­ge­schränkt sitz­fä­hig sind.

Das Faltblatt mit Anmeldebogen zur Kevelaer-​Wallfahrt sowie wei­tere Informationen erhal­ten Sie unter fol­gen­der Telefonnummer 02242 9220 591 oder unter www​.mal​te​ser​-koeln​.de/​k​e​v​e​l​aer. Dort kön­nen Sie sich auch über das Onlineformular anmel­den. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 20 Euro und wird wäh­rend der Anreise im Bus ein­ge­sam­melt. Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2019.

Malteser Kevelaer Wallfahrt: Von Anbeginn der Reise nach Kevelaer und bis zur Rückkehr in Neuss ste­hen den Pilgerinnen und Pilgern erfah­rene Malteser zur Seite. Foto: Malteser Köln/​M. Scheffler
(44 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)