Korschenbroich: Kanalbaumaßnahme „Fragenhütte“ – Vollsperrung

Korschenbroich – Vom 15. April bis vor­aus­sicht­lich Mitte Mai wird in der Straße „Fragenhütte“ eine Kanalbaumaßnahme durch­ge­führt.

Im Bereich des Grundstückes Fragenhütte 6 bis zum Herzbroicher Graben wird eine Kanalhaltung auf einer Länge von ca. 30 m erneu­ert. Während der Bauarbeiten muss der öffent­li­che Straßenraum in die­sem Bereich voll gesperrt wer­den.

Der Städtische Abwasserbetrieb wird die Arbeiten mit sei­ner Baufirma schnellst­mög­lich aus­füh­ren und die Lärm‐ und Staubbelastungen auf ein Minimum redu­zie­ren. Zudem weist der SAB dar­auf hin, dass zeit­gleich zu sei­ner Maßnahme in der Straße „Am Waldfriedhof“ Arbeiten durch die NEW aus­ge­führt wer­den.

(182 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)